Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend erfahren Sie, welche Informationen während Ihres Besuches auf unseren Seiten erfasst und verarbeitet werden. Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich mit den genannten Bedingungen einverstanden. Sollten Sie nicht einverstanden sein, verlassen Sie bitte unsere Website.

 

Verantwortliche Stelle
Sängerrunde Inkofen e. V.

Erlenweg 8

84066 Mallersdorf-Pfaffenberg
E-Mail: info@saengerrunde-inkofen.de

 

Datenerhebung und -verarbeitung
Jedes Mal, wenn Sie unsere Website besuchen, werden über diesen Vorgang automatisiert Daten in einer Protokolldatei am Webserver gespeichert. Diese Speicherung erfolgt temporär und dient ausschließlich der Aufrechterhaltung der Systemsicherheit sowie zu internen statistischen Zwecken. Im Einzelnen wird bei jedem Aufruf folgender Datensatz erfasst, aber nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt:

  • Name der abgerufenen Datei bzw. Website oder Domain
  • Datum, Uhrzeit und Dauer des Abrufvorgangs
  • übertragene Datenmenge
  • Erfolgsvermerk nach Abschluss des Abrufs
  • Kennzeichen des verwendeten Browsers
  • Informationen zum Betriebssystem
  • zugewiesene IP-Adresse
  • zu uns verweisende Website (Link-Aufruf)

 

Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu zählen u. a. Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer etc. Diese werden von uns nicht eingefordert oder gespeichert, es sei denn, Sie tragen diese aufgrund Ihrer eigenständigen Entscheidung aktiv und freiwillig in ein Formular ein. Ihre gemachten Angaben werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und keinesfalls an Dritte weitergeleitet, außer wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Die bei Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten löschen wir nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist.

 

Cookies

Auf unseren Webseiten kommen ggf. sogenannte "Cookies" zum Einsatz. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sondern dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen, außerden ermöglichen sie uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser (temporär) speichert. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, d. h. sie werden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht. Andere Arten von Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät solange gespeichert, bis Sie diese selbst löschen. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie Cookies jedes mal akzeptieren müssen und nur im Einzelfall die lokale Speicherung erlauben. Oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle bzw. generell verweigern sowie das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der globalen Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website möglicherweise beeinträchtigt sein.

 

Kontakt per E-Mail
Sämtliche personenbezogenen Daten und weitere Informationen, die Sie uns per E-Mail zukommen lassen, werden zum Zwecke der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Die freiwillig eingegebenen Daten gehen uns über unseren Provider zu. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an externe Dritte erfolgt nicht. Die Löschung wird unverzüglich nach Beantwortung der Anfrage bzw. Bearbeitung des Anliegens vorgenommen, insofern nicht eine gesetzliche Verpflichtung die Speicherung Ihrer Daten erfordert.

 

Datensicherheit
Fortwährend treffen wir alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust oder Missbrauch zu schützen. So werden Dateien in einer Betriebsumgebung verwaltet, die auf dem aktuellen Stand der Technik basiert und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Beachten Sie jedoch, dass bei der Kontaktaufnahme per E-Mail die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht durchgängig gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann möglicherweise von Dritten eingesehen werden, worauf wir keinen Einfluss haben. Übertragen Sie deshalb keinesfalls sensible Daten unverschlüsselt an uns.

 

Betroffenenrechte
Bei Fragen zu den bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Recht auf Auskunft), im Falle von Änderungen bzw. Berichtigungen derselben (Recht auf Berichtigung) sowie deren Löschung (Recht auf Löschung) wenden Sie sich bitte direkt an die oben benannte verantwortliche Stelle. Daneben haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragung wie in Art. 20 DSGVO beschrieben. Im Falle nicht zufriedenstellender Antworten unsererseits haben Sie zudem das Recht auf Beschwerde bei der für Ihr Bundesland zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz (Landesamt für Datenschutzaufsicht).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sängerrunde Inkofen e.V.